Hamburg ist mit über 1.746.000 Einwohner einer der größten Städte der Bundesrepublik Deutschland. Der norddeutsche Stadtstaat wurde erstmals im 7. Jahrhundert namentlich erwähnt und ist heute ein wichtiger Industrie- und Handelsstandort. Hamburg verfügt dabei über den zweitgrößten Hafen Europas und ist darüber hinaus neben Städten wie Köln ein wichtiger Medienstandort. Ferner ist Hamburg der weltweit drittgrößte Flugzeugbau-Standort sowie Sitz zahlreicher Werften und internationaler Großunternehmen wie die Beiersdorf AG, Daimler und die Holsten Brauerei.

Die Metropolregion Hamburg ist ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt. Einer der vielen Anziehungspunkte ist unter anderem der berühmte Hamburger Hafen, die Reeperbahn, das Schanzenviertel oder eines der vielen Museen wie das Gewürzmuseum, das Speicherstadtmuseum oder der Hamburger Fischmarkt.
Darüber hinaus verfügt die norddeutsche Metropole über einige grüne Naherholgungsgebiete, Parks und grüne Oasen.

Aufgrund der Meeresnähe und der vorherrschenden Westwinde ist das Klima eher etwas kühler und ganzjährig feucht. Die Wintermonate gelten im Allgemeinen als stürmisch, regnerisch und kalt. Hamburg liegt an der Elbe welche bei Cuxhaven in die Nordsee mündet.
schließen